PINK


Vernissage 16.03.2019 ab 19 Uhr
Uellendahler Straße 353, 42109 Wuppertal




Der provokant-ironische Titel löst Assoziationen in gleich mehrere Richtungen aus und lädt so verheißungsvoll in die aktuelle Ausstellung des Malers Milton Camilo.


Gerade in seiner Heimat sieht sich der Künstler immer wieder mit starken und mitunter fragwürdigen Stereotypen konfrontiert. Festgefahrene Rollenbilder durchdringen den Alltag in Brazilien bis ins Kleinste und die gesellschaftliche Akzeptanz in Bezug auf Homosexualität ist vergleichsweise gering. Doch auch hier ist die Welt im Umbruch und erst kürzlich gab es ein Aufbegehren aus Kreisen von Künstlern und Intellektuellen.


In diesem Kontext wird das Wort „pink“ mit seiner Konnotation des Weiblich-Zarten zum Politikum und jeder Bruch mit dem allgegenwärtigen Klischee zum Statement.


Im Rahmen einer Kooperation mit Riedel Communications präsentiert Milton Camilo seine meist großformatigen Bilder in diesem Jahr erneut in den Räumlichkeiten des Wuppertaler Unternehmens – seien Sie herzlich willkommen!



Eintritt frei und jederzeit möglich,
gegebenenfalls müssen Sie sich beim Pförtner anmelden.
Dauer der Ausstellung voraussichtlich bis 25.10.2019






Eine Kooperation mit Riedel Communications